Schwörmontag 2021 in Ulm

Veröffentlicht: 19. Juli 2021 in Allgemein

19.07.2021: http://www.ulm-foto.de fotografiert den Schwörmontag 2021 in Ulm. Noch immer gibt es Covid-19 und noch immer sind die großen Feste, wie der Schwörmontag in Ulm nur sehr eingeschränkt zu feiern.

Zumindest ist die traditionelle Schwörrede des Oberbürgermeisters Gunter Czisch nicht in Gefahr gewesen und dieses Jahr konnten sogar 450 Gäste die Rede live verfolgen. Die Bürgerinnen und Bürger hatten die Gelegenheit, an einer Verlosung der Plätze teilzunehmen – und ich hatte das Glück auch dabei zu sein.

Liveübertragung der Schwörrede im Internet

Es war heiß und der OB nutzte jeden Beifall um ein Schlückchen zu trinken oder sich den Schweiß von der Stirn zu wischen

Der SCHWUR!

Videoübertragung aus Louisville/USA

Der 100-jährigen Ann Dorzback wurde die Medaille der Stadt Ulm 2021 verliehen. Sie wurde von den Nazis aus Ulm vertrieben und ist eine ehemalige jüdische Mitbürgerin, die sich um die Aussöhnung zwischen Juden und Deutschen sowie im Kampf gegen den Antisemitismus verdient gemacht.

„Des kriege ma scho na“ – war das, was sie sich aus Ulm und Deutschland mitgenommen hat.

…und fand ihre neue Heimat in den Louisville/USA. Gleichzeitig mit der Ehrenbürgerschaft in Ulm, erhielt sie den Schlüssel der Stadt Louisville. Sie ist noch immer bewundernswert fit und sprachlich gewandt.

Prof. Dr.-Ing. Otto Künzel, ehemaliger Professor an der Technischen Hochschule Ulm und Vorsitzender der Gesellschaft der Freunde und der Geschichte des Funkwesens, außerdem jahrzehntelanger Vorsitzender der Berblinger Jury, erhielt ebenso die Auszeichnung der Stadt Ulm.

#schwoermontagulm #wirschwoeren #schwoermontag2021 #nabada2021 #nabadafaelltaus #ulmliebe #lovingulm #heimatliebe #dieschoenstestadtderwelt #schwoerredeulm #schwoerredegunterczisch #juergenpichlerphotography #ulm-foto.de #hochzeitsfotoreportageulmbiberachlaupheim #hochzeitsfotografulmbiberachlaupheim

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.