Blinden-Tastmodell Ulm

Veröffentlicht: 18. Oktober 2020 in Allgemein

17.10.2020: http://www.ulm-foto.de fotografiert das Blinden-Tastmodell Ulm.

Rechts vom Hauptportal des Ulmer Münsters befindet sich ein kleines Modell der Stadt Ulm – das Blinden-Tastmodell, gegossen aus hochwertiger Goldbronze.

Das Modell zeigt jedes der 503 Gebäude der Stadtmitte, misst 1,80 Meter mal einen Meter. Mittlerweile ist der Münsterturm fast so schief wie der Turm von Pisa und die Bronzefarbe glänzt golden im Licht. Das Befingern des Tastmodells verleiht mit der Zeit allen ‚wichtigen‘ Gebäuden den goldenen Glanz. Der Besucher hat somit die ‚Strahlkraft Ulms‘ im wahrsten Sinnen des Wortes selbst in der Hand.

Der Schöpfer der Stadtansicht ist der Bildhauer Egbert Broerken, der in der Nähe von Soest (Nordrhein-Westfalen) lebt. Mittlerweile hat er 120 Tastmodelle von Städten erschaffen.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist blindentastmodellulm-42.jpg.

Fotografiert mit dem Fisheye, so kommen auch das Stadthaus und die am Münsterplatz angrenzenden Häuser in der blauen Stunde zur Geltung

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist blindentastmodellulm-24.jpg.

Das Zusammenspiel Alt & Neu – Ulmer Münster & Stadthaus

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist blindentastmodellulm-38.jpg.

Die Nacht bricht herein – ein Blick Richtung südlicher Münsterplatz mit der neuen Münsterbeleuchtung im Hintergrund

#blindentastmodellulm #ulmermuenster #ulm #ulmliebe #lovingulm #ulmfoto #juergenpichlerulm #hochzeitsfotoreportageulmbiberachlaupheim #hochzeitsfotografulmbiberachlaupheim

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.