Lebendiger Kreuzweg UL/NU

2011 begleitete ich den Lebendigen Kreuzweg nun zum dritten Mal. Es war auch dieses Jahr wieder eine perfekte Veranstaltung mit perfektem Wetter. Fotografisch beschränkte ich mich auf zwei Brennweiten 2.8/400 mm (5,37 kg!) und 2.8/15 mm fisheye. Also zwei extreme Brennweiten – entweder nur Details oder die gesamte Szenerie sowie das komplette Umfeld. Um bei den fisheye-Aufnahmen das unwichtige Umfeld auszublenden, habe ich an der Kamera eine Minuskorrektur von 2-3 Blenden voreingestellt, sowie den Aufhellblitz auf 28mm fixiert und somit nur ein Spotlight auf das Hauptmotiv gesetzt.

Advertisements